iPhone 7 / 7 Plus (U4001) TRISTAR Lötung

Neuer Artikel

Fachmännische Neuauflötung des U4001 (CBTL1610A3UK) ICs an das iPhone 7/7 Plus Logicboard.

Mehr Infos

1000 Artikel

129,90 € inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Ist der Akkumulatorverbrauch Ihres iPhone 7 oder 7 Plus zu hoch und der vollständig geladene Akku entlädt innerhalb weniger Stunden mit Erwärmung des iPhones. Eventuell können Sie Ihr Gerät auch gar nicht mehr starten nachdem es Nachts in der Steckdose zum Aufladen belassen wurde, es erscheint nicht einmal mehr das Ladesymbol auf dem Display?

Gegenstand dieser Auktion:

iPhone 7/ 7 Plus (CBTL1610A3UK) TRISTAR USB-Controller Neulötung Fachmännische Neulötung/Austausch des U4001 ICs an das iPhone 7 oder iPhone 7 Plus Logicboard durch einen Systemelektroniker unserer Werkstatt, inklusive Test, Reinigung des Gerätes, vollständiger Protokollierung und kostenlosem Rückversand.

Es sind zum Teil gravierende Ausfälle des U4001-Prozessors der  6er und 7er Modellreihe des iPhones bekannt. Der Fehler tritt sowohl ohne jeglichen Grund (spontan), als auch nach dem Aufladen mit nicht originalen Ladeutensilien, wie auch nach einem Feuchtigkeitsschaden auf. Hierbei ist es typisch, dass das iPhone einen wesentlich höheren Akkuverbrauch aufweist (ca. 10%/Std), obwohl ein neuer Akkumulator verbaut wird. Ist der Akku leer, lässt sich das Gerät, häufig jedoch nicht immer, nicht mehr aufladen und bleibt "tot". Der Defekt des Tristar-Prozessors ist für eine Reihe weiterer Fehlfunktionen bekannt, darunter:

  • das iPhone wird nach Anschluss per USB-Kabel mit dem Computer, nicht erkannt
  • Fehlermeldung kurz nach Einführen des Lightning-Ladekabels "Dieses Kabel oder Zubehör ist nicht zertifiziert und funktioniert evtl. nicht zuverlässig mit diesem iPhone."
  • Fehlermeldung kurz nach Einführen des Lightning-Ladekabels "Dieses Zubehör wird von diesem Gerät nicht unterstützt."
  • extreme Erwärmung und Stromverbrauch des Gerätes
  • Sporadische Fehlfunktionen und Abstürze/Bootloops
  • Keine Ladefunktion
  • Keinerlei Funktion des iPhone

Arbeitsumfang der Instandsetzung:

  • Vorhergehender Rundumcheck des Gerätes inkl. Protokollierung
  • Evtl. notwendige Entfernung der EMI-Schirmungsbleche vom PCB des iPhone
  • Entfernung des beschädigten elektronischen Bauteils
  • Vorbereitung und Auffrischung der alten Lötstellen/Lötpads
  • Neuballung und anschließende Lötung des neuen Prozessors mittels modernstem Reflowverfahren
  • Evtl. notwendige Wiederanlötung der EMI-Schirmung an das PCB
  • Kostenlose Rundumreinigung des iPhones
  • Abschließender, kompletter Funktionsheck
  • Kostenloser Rückversand des Gerätes inkl. Protokoll und Rechnung mit Gewährleistung

Ein neuer U4001-IC (CBTL1610A3UK) ist im Auktionspreis selbstverständlich enthalten!

Die hier angebotene Reparaturmaßnahmen erfordert neben hochwertigem Werkstattequipment und modernstem Lötverfahren höchste Fähigkeiten und Kenntnisse in der Elektronik. Praktisch alle Werkstätten werden Ihrem Gerät bei Prozessordefekt einen Totalschaden bescheinigen. Wir arbeiten seit langer Zeit mit äußerst präzisen Mitteln und erfahrenen Elektronikern zusammen und haben diese Art Reparatur bereits unzählige Male erfolgreich gemeistert und zeigen Ihnen, dass mittels guter Ausbildung und Hingabe eine Reparatur dieser Art möglich ist.


Sie erhalten nach der Ersteigerung der Auktion eine Abwicklungsmail in der alle Fragen zum weiteren Vorgehen und zur Abwicklung geklärt werden.

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

iPhone 7 / 7 Plus (U4001) TRISTAR Lötung

iPhone 7 / 7 Plus (U4001) TRISTAR Lötung

Fachmännische Neuauflötung des U4001 (CBTL1610A3UK) ICs an das iPhone 7/7 Plus Logicboard.

Download

Reparatur-/Diagnoseformular

Hier finden Sie das PDF-Diagnoseformular zum weiteren Vorgehen bei Diagnoseaufträgen, in dem alles wichtige zur weiteren Abwicklung geschildert ist.

Download (218.34k)